Durch die starke Nachwuchsarbeit ist der Skiclub Schwyz in verschiedenen Swiss-Ski-Kadern gut vertreten. Nadja Purtschert und Verena Rohrer waren beide Olympia-Teilnehmerinnen und feste Grössen im Snowboard-Weltcup. Der Snowboarder Jonas Bösiger konnte an der letzten Olympiade Erfahrungen sammeln und sich nun im Weltcup etablieren. Ebenfalls wurde die Snowboarderin Ariane Burri dieses Jahr Schweizermeisterin. Viele weitere Athlet*innen des Skiclubs Schwyz sind im A- und B-Kader des Zentralschweizer Schneesport Verbandes (ZSSV) dabei. Sie trainieren von September bis April regelmässig in ihren Gruppen an verschiedenen Orten in der Schweiz und nehmen an regionalen und nationalen Wettbewerben teil.
Das Freestyleteam fand seinen Anfang im 1998 mit der damaligen Gründung der «Boarders». Seit 2016 können nebst den Snowboarder*innen auch Freeskier*innen von den wöchentlichen Trainings profitieren. Kinder und Jugendliche ab der 3. bis 9. Klasse sind herzlich willkommen. Die Teilnehmer*innen werden gemäss ihrem Können in verschiedene Teams eingeteilt. In den Gruppen wird (je nach Schneeverhältnissen) an diversen Schwerpunkten gearbeitet: Allgemeine Fahrtechnik, Pistenfreestyle, Park, Freeride/Lawinenkunde und Tore/Cross.
Die Trainings sind für Wintersportler, die alle Pisten und Skilifte der Mythen-Region befahren können. Wichtig: Es ist kein Anfängerkurs!

Informationen zum Training

Ort:

Skiregion Mythen. Wenn die Lifte in Betrieb sind, findet das Training bei jedem Wetter statt (schlechtes Wetter ist kein Abmeldungsgrund!).

Zeit:

Dezember – März, jeweils am Samstagmorgen von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr

Kosten:

Die Kurskosten betragen für die ganze Saison Fr. 100.-; ab dem 2. Kind pro Familie Fr. 85.-.

Anmeldung:

Bis spätestens 1. November. Wer bereits im Freestyleteam dabei war und sich nicht abmeldet, wird automatisch in die Teilnehmerliste der nächsten Saison übertragen.
Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist beschränkt. Die Teilnehmer*innen werden Ende November genauer über die Rahmenbedingungen für die kommende Saison informiert.

Wir freuen uns, dich schon bald in unserem Team willkommen zu heissen!

Folgt uns auch auf

Facebook

Instagram

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Sponsoren